Nach oben
550

Cheongju

Bei meinem Besuch ist mir in Cheongju ein Haus von 1651 gezeigt worden.
Viel wurde mir in den letzten Tagen über die sehr unterschiedlichen und intensiven 4 Jahreszeiten in Korea erzählt:
trockene, klare und sehr kalte Winter, von Norden kommend, kontinental. Das Frühjahr warm und viel viel Regen. Dann große Hitze und ein milder Herbst wie jetzt gerade...
Und mit dem langen Suchen, unser 200 Jahre altes Haus in Deutschland zu verstehen (Lehm, Holz, Tonziegel, Feldsteine) habe ich auf einmal verstanden wie diese traditionellen Häuser hier funktionieren und warum sie so aussehen. Das ist so grossartig! Das hier ist ein so schönes Haus für das Leben genau hier! Ich bin voll begeistert...
Foto: @felixpark_artprj

mehr Einreichungen

Nach oben
517

Ein wunderschöner Tag im Palast in Seoul, 2018.

Nach oben
551

Alle Koreaner haben mir immer erzählt Korea hat

Nach oben
603

2017 wurde mein Interesse an Korea durch Zufall